Dispense-Rite Logo

International führend auf dem Gebiet der Trenntechnologien
 
Eriez |  Weltautorität für Trenntechnologien

Permanent-Überbandmagnete von Eriez

Entfernen Sie große Mengen an Eisenverunreinigungen automatisch von Nichteisenmaterialien, die auf fast allen Arten von Förderbändern oder Rinnen gefördert werden

Suspended Permanent Magnets

SuspendedPermanentCP20-80.jpg


>>
 

Permanent-Überbandmagnete

Überband-Magnetabscheider haben sich als die effektivste Lösung zum Entfernen von unerwünschtem Eisen aus schweren Materiallasten erwiesen, die auf schnellfahrenden Förderbändern transportiert werden. Sie sind bestens geeignet für Abscheidungsanwendungen von nassen oder trockenen, feinen oder groben Materialien in großen oder kleinen Mengen. Die sichere Entfernung von Fremdeisen schützt teure Verarbeitungsmaschinen und sichert die Reinheit des Produkts.

Der einzigartig gestaltete Magnetkreis ist lang und flach und bietet eine größere magnetische Reichweite bei maximaler Schärfentiefe und weniger Kopfraum als bei einem Elektromagneten. Es gibt viele Betriebsvorteile, das Risiko eines versehentlichen Herunterfahrens und Herunterfahrens aufgrund eines Stromausfalls wird umgangen, ohne jeglicher Beeinträchtigung der Stärke. Das Gerät arbeitet zu jeder Zeit mit höchster Effizienz und erzeugt dabei keinerlei Wärme. Erhöhte Temperaturen im Bereich von 100 ° bis 200 °F (38 ° bis 93 °C) haben auf diese Abscheider praktisch keinen Einfluss.

Eigenschaften:

  • 200–400 mm Aufhängehöhe
  • Ausführungen mit mehrfachen Magnetkreisen
  • Optionen für Hydraulik- und Elektromotoren
  • Verschiedene Sensoren verfügbar
  • Standardmäßig für Förderbänder mit einer Breite von 500–2000 mm geeignet. Größere Einheiten sind auf Anfrage erhältlich
  • Ebenfalls erhältlich: ein TEX-zertifizierter Magnet

Anwendungsbereiche:

  • Entfernung von Fremdeisen aus einer Reihe von Materialien
  • Ideal für den Einbau in mobile Brech-, Sieb- und Zerkleinerungsmaschinen
  • Rückgewinnung von Stahldosen aus dem Hausmüll
  • Entfernen von Nägeln und Schrauben aus Altholz
  • Schutz lebenswichtiger nachgeschalteter Geräte in Bergwerken und Steinbrüchen

Erhältlich: vier Modelle und zwei Konfigurationen

CP-Magnete

CP-Magnete gelten insbesondere der allgemeinen Entfernung von Fremdeisen aus einer Reihe von Materialien. CP-Magnete verwenden ein einpoliges Grunddesign für kosteneffektive, aber zuverlässige Leistung. Bei Eriez Europe sind mehrere Größen ab Lager verfügbar.

TP-Magnete

TP-Magnete verfügen über eine stärkere, zweipolige Magnetkonstruktion, um eine bessere Trennung kleinerer Fremdkörper zu ermöglichen. Eine horizontale Hubausrichtung verringert zudem den Riemenverschleiß. Bei Eriez Europe sind mehrere Größen ab Lager verfügbar.

SP-Magnete

SP-Magnete verwenden größere, mehrpolig gestaltete Magnetblöcke, um den Einsatz bei höheren Aufhängungshöhen zu ermöglichen und eine maximale Eisenentfernung zu erzielen.

RP-Magnete

RP-Magnete bestehen aus extrem starken, leichten Neodym (Seltenerd)-Magnetkreisen. Ein Hochleistungsmagnet mit hohem Gefälle, der überall dort eingesetzt werden kann, wo Gewichts- und Platzbeschränkungen eine Rolle spielen.

Selbstreinigend

  • Vulkanisierte Schwerlastriemen- und -trommelanordnung entlädt Eisenteile vom Magneten
  • Erhältlich in unterschiedlichen Größen, um die Installationsanforderungen zu erfüllen
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Alle Modelle mit elektrischem oder hydraulischem Antrieb

Manuelle Reinigung

  • Ideal, wenn wenig Fremdeisen vorhanden ist
  • Zur Erleichterung der Reinigung kann eine Magnetabstreifplatte mitgeliefert werden
  • Leicht und klein für beengte Einbauverhältnisse
  • Wenige Verschleißteile

Download von Dokumenten: Permanent-Überbandmagnete-Broschüre

 

Für technische Unterstützung bzw weitere Informationen oder im Falle einer Angebotsanfrage, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.

Fragebogen

 

This site is powered by the Northwoods Titan Content Management System
X
 
ERIEZ
Hauptsitz | 2200 Asbury Road | Erie, PA 16506
814.835.6000 | 800.345.4946